Prof. Dr. Heiner Diefenbach neu im Beirat der PAF

Prof. Dr. Heiner Diefenbach neu im Beirat der PAF

PAF verstärkt Beirat für weiteres Wachstum

Die Process Analytics Factory PAF, ein Leistungsdiagnosezentrum für Geschäftsprozesse und führend im Bereich Process Intelligence, verstärkt mit Professor Dr. Heiner Diefenbach ihre Kompetenz im Bereich Digitalisierung der Beratung.

Seinen Weg begann Diefenbach 1988 in der Konzernentwicklung der Deutschen Bank, wo er nach seiner Promotion in Betriebsinformatik arbeitete. Vor seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender bei der Fujitsu TDS im Jahr 2008, verantwortete er seit 2005 den Finanzbereich des Unternehmens. 2013 wurde er als Honorar Professor der TU Darmstadt für Wirtschaftsinformatik ernannt.

Zuletzt verantwortete Prof. Dr. Heiner Diefenbach als Geschäftsführer der Fujitsu TDS GmbH das gesamte Servicegeschäft der Fujitsu in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Digitalisierung verändert bestehende Prozesse und führt zu einer besseren Effizienz bei reduzierten Kosten. Zugleich verbessert sie das Angebot an Produkten und Services und ermöglicht ein stärkeres positives Kundenerlebnis. Die digitale Transformation zwingt alle Branchen zum Wandel, verändert aber auch das Geschäftsmodell der Unternehmensberatungen.

Seit Gründung des Unternehmens verankert die PAF die Fundamente eines neuen digitalen Geschäftsmodells als Software Enabled Service im Bereich der Prozessberatung. Dabei werden nicht nur Beratungsprozesse, sondern auch Beratungswissen digitalisiert. Digitale Beratungskomponenten sind bereits heute ein wichtiges Kernelement im Beratungsansatz der PAF. Dafür kombiniert sie das Beste aus Process Intelligence, Business Intelligence und Artificial Intelligence in einer Lösung.

Prof. Dr. Heiner Diefenbach, Honorarprofessor an der Technischen Universität Darmstadt und ehemaliger Vorstand/CEO der Fujitsu TDS Informationstechnologie AG, einem SAP Gold-Partner sagt:Die PAF hat es seit ihrer Gründung auf bemerkenswerte Weise geschafft, eine intelligente Automatisierungsplattform für die Analyse von Geschäftsprozessen zu entwickeln, welche Unternehmen hilft, ihre gesamte Prozessstruktur zu verstehen. Die PAF ist ein junges und chancenreiches Unternehmen, welches Expertenwissen aus hunderten Process Mining Kundenprojekten mit Forschungswissen der führenden Köpfe in Process Mining, Business Intelligence und Artifical Intelligence kombiniert. Gerne unterstütze ich Tobias Rother und das Team und trage meinen Teil für das weitere Wachstum des Unternehmens bei.“

„Wir haben mit Prof. Dr. Heiner Diefenbach einen Experten für Cloud Services gewonnen“, so Tobias Rother, Geschäftsführer der Process Analytics Factory GmbH. „Mit seiner strategischen Kompetenz und operativen Erfahrung wird Herr Prof. Dr. Diefenbach die PAF bei der Weiterentwicklung und dem internationalen Ausbau des digitalen Geschäftsmodells weiter voranbringen.“

 

 



PAFnow online testen
Auf PAFnow.com können Sie PAFnow Process Mining kostenlos testen und einen ersten Einblick in Funktionen und Features erlangen.
Kontakt
Haben Sie Fragen, oder möchten von einem unserer Mitarbeiter durch das Tool geführt werden? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!
Mehr über PAFnow erfahren
PAFnow Process Mining verknüpft das Beste aus Artificial Intelligence, Business Intelligence und Process Mining in einem Tool.