PMOK18 – Interview mit Marcus Preis (Fujitsu TDS)

process mining online konferenz

PMOK18 – Interview mit Marcus Preis (Fujitsu TDS)

Im Vorfeld der Process Mining Online Konferenz 2018 führen wir Interviews mit allen Referenten. Den Zuhörern soll damit ein Einblick in das Programm und ein Überblick über die einzelnen Vorträge gegeben werden. Im heutigen Interview erwarten Sie die Antworten von Herrn Marcus Preis von Fujitsu TDS. Er beantwortet die Frage, welche Relevanz Process Mining für sein Unternehmen hat und was für die weitere Zusammenarbeit zwischen der Fujitsu TDS und der PAF geplant ist.

 

Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen kurz vor.

Mein Name ist Marcus Preis und ich bin Senior Consultant für Business Analytics & SAP HANA bei der Fujitsu TDS GmbH. Die Fujitsu TDS ist eine 100 % Tochter der Fujitsu. Wir betreuen in Deutschland, Österreich und der Schweiz etwa 300 SAP Kunden und investieren jährlich etwa 2 Mrd. $ in Forschung und Entwicklung. Process Mining setzten wir beispielsweise in S/4-HANA Projekten ein.

 

Welche Rolle hat Process Mining bei der Fujitsu?

Bei Fujitsu haben wir insbesondere die Herausforderung, Kunden ganzheitlich bei Ihrer „digital journey“ zu begleiten. Da die Taktungen im Produktionsumfeld immer kürzer, die Anforderungen an globale Supply Chains immer höher und die lückenlose Verfügbarkeit von Daten immer essentieller werden, ist es in einem von Innovation und Geschwindigkeit geprägten Umfeld unerlässlich erfolgreich Projekte zu absolvieren, sowie mit den richtigen Toolsets und den richtigen Beratungsmethoden an den Start zu gehen.

Die Digitalisierung ist Zugpferd und Motivation für viele Unternehmen, die SAP-Software einsetzen, um ihr Geschäft zu steuern und Geschäftsprozesse abzubilden, sich mit dem ERP-System der Zukunft, S/4 HANA, auseinanderzusetzen. Dieses Softwarerelease bringt, um den Innovationsgrad der Digitalisierung widerzuspiegeln, tiefgreifende Veränderungen in Bezug auf etliche zentrale Paradigmen wie Datenmodelle, Oberflächen und im Allgemeinen die Art, wie Geschäftsprozesse in Zukunft funktionieren, mit sich. Neben der Chance der Neuorientierung stellt dieser fundamentale Kurswechsel viele unserer Kunden vor die Herausforderung, sich strategisch, taktisch und teilweise auch schon ganz konkret mit der Materie auseinanderzusetzen. Die Diskussionen des letzten Jahres zeigten, dass vermehrt nicht mehr die Frage, ob S/4 HANA überhaupt eingeführt werden soll, sondern vielmehr „wie“ und „wann“ im Fokus stand.

Um dabei konkret Hilfestellung anzubieten, haben wir unsere langjährigen Erfahrungen aus ERP-, BI- und Prozessberatung in ein Methodenbündel gegossen, um solche Projekte von der frühen Ideen- und Brainstorming-Phase bis hin zum erfolgreichen Regelbetrieb der S/4-Lösung zu unterstützen. Process Mining stellt in der frühen Phase der Ideenfindung und Projektplanung („Discover“-Phase) einen wesentliche Bestandteil dar, um die momentanen Ist-Prozesse des Kunden aufzunehmen, darzustellen und als Baseline für sämtliche, weitere Diskussionen zu verwenden.

Hier grenzen wir uns ganz klar von anderen Beratungshäusern ab und sehen an dieser Stelle eine klare USP am Markt, welcher uns auch von unseren Kunden hoch angerechnet wird.

 

Wie wird sich Process Mining Ihrer Meinung nach weiterentwickeln?

Wir haben Process Mining als festes Portfolio-Element unseres Beratungstoolsets verankert, um S/4-HANA-Projekte erfolgreich zu planen. Des weiteren intensivieren wir gerade auch im CRM-Bereich die Kooperation mit der PAF. Wir arbeiten zusammen an unserem ersten, gemeinsamen Content-Pack, bei dem es darum geht, unseren Kunden eine Process Mining-Lösung auf Basis von PAFNow anzubieten, die CRM-Prozesse analysiert und Optimierungen vorbereitet. Hier ergänzen wir uns partnerschaftlich optimal: PAF ist der Experte für Process Mining, wir steuern das betriebswirtschaftliche und SAP-spezifische Wissen bei.

Nicht zuletzt deshalb freuen wir uns auf 2018, viele spannende Projekte und gemeinsame Herausforderungen.

______

Registrieren Sie sich gleich heute für die Process Mining Online Konferenz 2018, um den Zugang zu den live Vorträgen zu erhalten, oder über die Aufzeichnungen informiert zu werden.

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen.

PMOK18 auf XING – alle Referenten, aktuelle News und online Kaffeeklatsch.

 



PAFnow online testen
Auf PAFnow.com können Sie PAFnow Process Mining kostenlos testen und einen ersten Einblick in Funktionen und Features erlangen.
Kontakt
Haben Sie Fragen, oder möchten von einem unserer Mitarbeiter durch das Tool geführt werden? Wir freuen uns über Ihre Nachricht!
Mehr über PAFnow erfahren
PAFnow Process Mining verknüpft das Beste aus Artificial Intelligence, Business Intelligence und Process Mining in einem Tool.